Lektorat


„Jedes Wort hat seinen Geruch: es gibt eine Harmonie und Disharmonie der Gerüche und also der Worte.“
(Friedrich Nietzsche)

Mein Angebot für Sie

Lektorat

Stilistisches Lektorat (Stil und Ausdruck)
Standardlektorat (Inhalt, Struktur, Stil und Ausdruck)

Korrektorat

(Zeichensetzung, Grammatik, Rechtschreibung)

Zusatzleistungen

Autorenbetreuung, das Verfassen von Texten wie Klappentexte, Rezensionen etc.: Preis nach Absprache

Gutachten/Analyse

Literarisches Manuskript, je nach Umfang:
unter 100 Normseiten 100,- Euro
bis 300 Normseiten 250,- Euro
pro weitere 100 Normseiten fällt ein Aufpreis von 25,- Euro an
Drehbuch, je nach Umfang: 200,- bis 300,- Euro

Die Preise für Lektorat und Korrektorat setzen sich zusammen aus den Empfehlungen des VfLL (Verband der freien Lektorinnen und Lektoren), der Anzahl der Normseiten (30 Zeilen à 60 Anschläge) und dem Arbeitsaufwand.
Um den Arbeitsaufwand einschätzen zu können, benötige ich ein paar Probeseiten Ihres Textes. Anhand dieser Seiten unterbreite ich Ihnen ein unverbindliches Angebot.

In einer ersten Lektüre mache ich mich mit Wesen und Absicht des Textes vertraut. Dabei verschaffe ich mir einen Überblick über Inhalt und Struktur, Sprache und Stil.

Meine Korrekturvorschläge haben immer die Verständlichkeit und den Leser im Blick und natürlich die dem Text eigene Sprachästhetik.

 

„Lesen macht vielseitig, Verhandeln geistesgegenwärtig und Schreiben genau.“
(Francis Bacon)
© Claudia Mair · Impressum · Datenschutz